Winter

Winter
Winter begins at the winter solstice when the Earth’s pole is pointing away from the Sun. Because the Earth’s pole is tilted about 22.5° away from the Sun, less sunlight is coming down on the hemisphere. By the time of the winter solstice, the weather has become decidedly cold – excluding the region between the...

Slovník roku 2012

Slovník roku 2012
Do devatenáctého ročníku soutěže, kterou pořádá Jednota tlumočníků a překladatelů, bylo přihlášeno celkem 62 titulů. Česko-slovenská porota složená ze zástupců překladatelských a tlumočnických organizací vybrala následující tituly.

Weihnachten

Weihnachten
Zu den schönsten Festtagen des Jahres gehört Weihnachten. Das ist das Fest von Christi Geburt. In Städten und Städtchen finden Weihnachtsmärkte statt, man kann dort Geschenke, Spielzeuge, Lebkuchen, Glühwein und verschiedene Süßigkeiten kaufen. Zu Hause stellen die Menschen den traditionellen Adventskranz mit vier dicken Kerzen auf den Tisch.

Der Weihnachtseinkauf

Der Weihnachtseinkauf
Einige tun es früher, die anderen später. Manche nie. Die meisten jedoch tun es zu spät: den Weihnachtseinkauf. Alle Jahre wieder wird vom Otto- Normal-Bürger abverlangt, für die liebe Familie ein weiteres, nutzloses Geschenk zu Weihnachten zu kaufen.

Grammatik: Passiv

Grammatik: Passiv
Das Weihnachtsrezept – HoniglebkuchenGanz besondere Lebkuchen sind die sogenannten Honiglebkuchen. LassenSie sich mit diesem Lebkuchenrezept überraschen.

Grammatik: Pronomen „sich“ und „einander

Grammatik: Pronomen „sich“ und „einander
Der Ausdruck „einander“ bezeichnet eine gegenseitige Beziehung und wird meistens im Plural verwendet. Wie Wau-Wau und Miau das Nikolausfest feierten. Das war gerade am Nikolausfest. Hans sagte zu Lotte: „Weißt du was? Ich werde mich als Sankt Nikolaus verkleiden, du als Engel, und dann gehen wir zu Wau-Wau und Miau und bringen ihnen etwas mit.“...

Machen Kleider Leute?

Machen Kleider Leute?
Das Verhalten der Menschen ändert sich, sobald sie Berufskleidung tragen. Die Körperhaltung wird aufrechter, das Auftreten selbstbewusster, die Menschen mischen sich ein, übernehmen Verantwortung. Die Uniform verändert aber nicht nur Verhalten, sondern sie legt es auch fest, denn sie erregt Aufmerksamkeit, und zwingt zum korrekten, disziplinierten Verhalten.

Grammatik: Negation

Grammatik: Negation
Der eingebildete Kranke (ein Gespräch zwischen einem Arzt und einem Patienten)P: „Herr Doktor, ich fühle mich nicht gut. Ich kann nicht einschlafen, das Essen schmeckt mir nicht und dann immer diese Müdigkeit. Was kann das nur sein?“

Das Telefongespräch

Das Telefongespräch
Anrufer: „Guten Tag. Ich möchte gern Herrn Wintermann sprechen.“Angerufener (Zentrale): „Einen Augenblick, ich verbinde.“Anrufer: „Guten Tag. Hier spricht Peter Hase.“Angerufener: „Guten Tag, Herr Hase. Was kann ich für Sie tun?“

Österreichisches Deutsch

Österreichisches Deutsch
Das Hochdeutsch klingt in Österreich ein wenig anders als das Deutsch in Deutschland. In der Grammatik gibt es keine großen Unterschiede. Bekannt sind z.B. eine häufigere Anwendung des Perfekts gegenüber dem Präteritum.