Der kleine Prinz

In diesem Augenblick erschien der Fuchs.„Guten Tag,“ sagte der Fuchs.„Guten Tag,“ antwortete höflich der kleine Prinz, der sich umdrehte, aber nichts sah.„Ich bin da,“ sagte die Stimme, „unter dem Apfelbaum…“„Wer bist du?“ sagte der kleine Prinz.

„Du bist sehr hübsch…“
„Ich bin ein Fuchs,“ sagte der Fuchs.
„Komm und spiel mit mir,“ schlug ihm der Prinz vor. „Ich bin so traurig…“
„Ich kann nicht mit dir spielen,“ sagte der Fuchs. „Ich bin noch nicht gezähmt!“
„Ah, Verzeihung!“ sagte der kleine Prinz. Aber nach einiger Überlegung fügte er hinzu: „Was bedeutet ZÄHMEN?“
„Du bist nicht von hier,“ sagte der Fuchs, „was suchst du?“
„Ich suche die Menschen,“ sagte der Prinz. „Was bedeutet ZÄHMEN?“
„Die Menschen,“ sagte der Fuchs, „die haben Gewehre und schießen. Das ist sehr lästig. Sie ziehen auch Hühner auf. Das ist ihr einziges Interesse. Du suchst Hühner?“
„Nein,“ sagte der Prinz, „ich suche Freunde. Was heißt ZÄHMEN?“
„Zähmen, das ist eine in Vergessenheit geratene Sache,“ sagte der Fuchs. „Es bedeutet sich vertraut machen…“

Glossar

sich umdrehte (sich umdrehen) – otočil se (otočit se)
die Stimme/-en – hlas
er schlug vor (vorschlagen) – navrhl (navrhnout)
Ich bin nicht gezähmt. – Nejsem ochočená.
er fügte hinzu (hinzufügen) – dodal (dodat)
zähmen – ochočit
das Gewehr/-e– puška, zbraň
lästig – nemilé, nepříjemné
sie ziehen auf (aufziehen) – chovají (chovat)
… eine in Vergessenheit geratene Sache – věc, na kterou se často zapomíná
sich vertraut machen – vytvořit pouta

Jazyková agentura Channel Crossings
pro vás ve spolupráci se svými lektory připravila celoroční seriál
výukových textů z němčiny. Máte tak jedinečnou možnost procvičit si
gramatiku, obohatit slovní zásobu i zlepšit konverzační schopnosti.
Každý týden přinášíme jeden aktuální článek. Nezapomeňte – texty jsou
zveřejněny pouze po dobu 30 dní.

Texty © Channel Crossings, 2009. Kopírování a šíření textů bez souhlasu autora je zakázáno.